Tübinger Spielezirkel

Kreislaufstadt

„Tübinger Spielezirkel - Kreislaufstadt" - in den Oster- und Pfingstferien entwickeln Schüler*innen in Tübingen Spiele, Streetart und ein Modell der "Kreislaufstadt“. Am großen Spielewochenende vom 22. bis 23. Juni 2019 ladet ihr die Stadt ein zu erleben, wo in der Stadt Dinge aus Kreisläufen fallen und so das Klima belasten und wie das an verschiedenen geschichtlichen Orten in den vergangenen 1000 Jahren in Tübingen funktioniert hat. Für 8-18Jährige, Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos und Anmeldung unter mifactori und bei Instagram.

Flyer zum Download hier.

Bündnispartner sind neben dem Wissenschaftsladen das Stadtmuseum Tübingen und das Bündnis für Familie Tübingen.


LOGO BMBF LOGO Spiel mobile LOGO BfB